21. August 2019

Kameraperspektive

In Zeiten von digitalen Fotos schießt man ja immer UNMengen an Fotos. So ist irgendwie auch diese Serie von mir entstanden, mit "bitte Lächeln" Aufforderung von meinem Mann. Da konnte ich ja schlecht nein sagen. :)
Die Papiere von 1Canoe2 habe ich schon lange gestreichelt und jetzt mussten sie dran glauben...... ein paar Schnitte aus der Silhouette, etwas Tinte und Acrylfarbe....






17. August 2019

was zum aufschreiben..

[Werbung] Obwohl ich das Handy immer dabei habe, bin ich doch eher der analoge Mensch. Ich schreib gern auf und kritzel rum. Notizbüchlein kann ich nie genug haben, daher habe ich mir aus den Resten aus Bea's Kollektionen drei Büchlein gezaubert. Bevor die nächsten wunderschönen Papiere im September bei mir eintrudeln kann ich mir noch die Reste schnappen und sie verarbeiten.
Auch ein Notizblock von ihr habe ich mit einem stabilen Einband "mitnehmtauglich" gemacht.

Bien que j'aie toujours mon téléphone portable avec moi, je suis plutôt une personne analogique. J'aime écrire et gribouiller. Je n'ai jamais assez de carnets, alors j'ai fait trois carnets des papiers des collections de Béa. Avant l'arrivée des prochains beaux papiers en septembre, je peux prendre les restes et les traiter.

J'ai aussi fait un bloc-notes d'elle avec une couverture solide "convenable pour emporter".




 



14. August 2019

lovely in yellow

[Werbung] Kleckern nicht klotzen war wohl meine Devise bei diesem Layout. Die vielen tollen gelben Embellis hatte ich von Zibuline und die wollten irgendwie alle mit drauf. Aber ich find's super so. Was meint ihr?

Das tolle Foto stammt übrigens von Claudia von SpatzundFratz.

Le jaune est la devise. Les superbes embellissements jaunes sont de Zibuline. Ils s'intègrent si bien dans ma mise en page. Qu'est-ce que t'en penses ?






 Alle tollen Sachen die ich benutzt habe:

11. August 2019

Danke-Merci

[Werbung, wegen Verlinkung] Wo ich schon mal am Vorrat auffüllen bin, habe ich doch gleich noch meine Dankeskarten um zwei Stück erweitert. 
Mein Plotter hat sich an diesen zwei tollen Schnitten von Paige Evans versucht. Da brauch man gar nicht mehr.... auch die Schriftzüge sind geplottet. 
Der Hintergrund der blauen Karte ist mit Aquarellen gemacht. Immer eine tolle Möglichkeit effektvolle Hintergründe zu gestalten.

 



7. August 2019

Baby-Shakercards

Ihr kennt das bestimmt, Babies kommen oft schneller als erwartet und damit auch die Frage: "Hast du noch ne Babykarte?". Also etwas auf Vorrat gebastelt. :)

Die Motive habe ich mit der Silhouette ausgeschnitten und mit 3D-Abstandsklebepads etwas erhöht. Vor dem Verkleben habe ich noch kleine Perlchen passend zur Hintergrund Farbe als Shaker-Element mit reingefüllt. 
Die Hintergründe sind noch Reste die ich aus Versuchen mit meinen Alcohol Inks übrig hatte. Die Farben leuchten aber auch so herrlich!
 






5. August 2019

Freches Früchtchen

[Werbung, wegen Verlinkung] Na das sind mal Farben, oder? Ich hab hier mal tief in meine Punkte-Trickkiste gegriffen. Die Klebepunkte sind von Paper Poetry und sind eigentlich für Planner/Kalender gedacht. Aber die Farben fand ich zusammen so hübsch, die mussten einfach auf ein Layout. Blau war bis zuletzt nicht so meine Komfortzone...aber mittlerweile, muss ich sagen  hab ich Blau doch ganz gerne. 

Die Papiere sind hauptsächlich von Alexandra Renke, auch dieses tolle Hintergrundpapier. Ich bin ja voll Fan von grafischen Mustern. Sieht ein bisschen aus wie ein Karohemd oder?






2. August 2019

Happy Day

[Werbung, wegen Verlinkung] Kennt ihr das wenn ihr so am basteln seid und ihr feststellt das irgendwas fehlt? So ging es mir bei dieser Karte. Ich wollte ein zartes helles Kärtchen machen. Aber mein geplottetes Blumenmuster sah irgendwie so nichts-sagend drauf aus. Dann kam mir die Idee das mit einem schwarzen Fineliner nachzuzeichnen. Und siehe da ich bin begeistert. Toller Effekt oder? 
(Kennt ihr wahrscheinlich alle schon! :) ) 

Die Schnittdatei könnt ihr euch übrigens hier im Cutshoppe "for free" herunterladen.