27. August 2017

Kartenchallenge #050 Chevron

oder Zick Zack oder Fischgrät. Ich hab mich bei der Karte für das schöne Fischgrät entschieden, passend zur aktuellen Kartenchallenge von Danipeuss. Diesmal sollte es eine Glückwunsch-Karte zur Hochzeit werden. Eigentlich wollte ich sie sehr schlicht halten aber wie das bei mir so ist, kommen schlussendlich dann doch mehr Sachen auf die Karte. Schadet ja nicht. ;) 

Das Chevron Muster habe ich aus vorher aquarellierten Papier ausgeschnitten, und die enstandenen Stanzteile auch wieder oben rechts auf die Karte mit 3D Klebepunkten eingefügt. Alles andere ist auch mit der Silhouette ausgeschnitten und teilweise einfach mit Stempelfarbe coloriert. Ach ja und an der Schliefe bin ich auch diesmal nicht vorbeigekommen. Ist aber einfach zu schön!


 


Damit das ganze auch eine Verpackung hat die man schön überreichen kann gibt es passend dazu noch einen Umschlag. Da meine Karten ja meistens nicht den gängigen Maßen entsprechen nähe ich oft zwei passende Papiere zusammen und gestalte es mit den übrig gebliebenen Stanzteilen passen zur Karte. Da ist sogar schon der Umschlag ein Hingucker!
 



Kommentare:

  1. Eine tolle Karte- ein richtiges Unikat! Und die vielen Details machen doch genau diese Karte aus.

    LG von mir, Conny

    AntwortenLöschen
  2. Groß Klasse!!!!
    Ein wundervolles Werk!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hach, deine Karten sind einfach immer ein Traum. Ganz tolle Farben und der passende Umschlag macht es perfekt.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar. Die vielen Details machen deine Karten einfach aus.

    Vielen Dank für's Mitmachen bei unserer Kartenchallenge! LG

    AntwortenLöschen

Please leave a comment. I can't wait to read your ideas about my projects!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://schnipselschnecke-angela.blogspot.com/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).